Umwelttage Basel
«Vorbilder für die Welt von morgen»
9. – 11. Juni 2017

Route Kleinbasel

Das Motto der Kleinbasler-Route heisst: "Alltag im Wandel". Alles dreht sich um Alternativen. Um andere Läden, anderes Essen, andere Lebensmittelproduktion – und um die andere Welt unter der Wasseroberfläche des Rheins. Die Route verläuft vom Rheinufer über die Kaserne zur Klybeck- und Feldbergstrasse – mit Abstecher zum Landhof.

Samstag, 10. Juni 2017

10:00-17:00 Uhr

In Lateinamerika verdrängen Soja- und Mais-Monokulturen für die internationale Fleischproduktion die einheimische Natur und Landwirtschaft. Pestizide und Saatgut aus Basel spielen dabei eine wichtige Rolle.

Organisator

MultiWatch
www.multiwatch.ch

Wo: Riehenstrasse 78 A

10:00-17:00 Uhr

Wir, ein Holzofenbäcker und eine Schneiderin, bieten in unserem Laden Brot mit Charakter sowie schönste Bio Baumwoll- und Leinenstoffe an.

Organisator

Stoff und Brot
www.facebook.com/stoffundbrot

Wo: Feldbergstrasse 12

10:00-17:00 Uhr

Viele Fragen? Informieren Sie sich bei uns, warum das Cargobike DIE Alternative ist und gewinnen Sie ein Cargobike-Wochenende zum Selber-Testen!

Organisator

OBST&GEMÜSE jam GmbH
www.obstundgemuese.org

Wo: Kasernenstrasse 32

10:00-17:00 Uhr

Du sehnst dich nach einer kleinen Pause? In der Chemiserie+ verwöhnen wir dich mit selbstgebackenem Kuchen. Zudem bekommst du Infomaterial rund um das Thema "vegan" und erhältst Tipps, wie du die Umstellung spielend schaffst.

Organisator

Basel Vegan
www.basel-vegan.ch

Wo: Klybeckstrasse 50

10:00-17:00 Uhr

Verborgen auf dem Grund des Rheins leben Pflanzen und Tiere. Kleintierkenner nehmen Sie mit auf eine kurze Führung zum Rhein und stellen Ihnen die versteckten Lebewesen des Rheins vor.

Organisator

Gewässerschutz Nordwestschweiz
www.lifescience.ch

Wo: Kleines Klingental

10:00-17:00 Uhr

Informieren Sie sich an unserem Fischmobil über die mannigfaltigen Fischarten im Rhein und erfahren Sie alles rund ums Fischen in den Basler Fliessgewässern.

Organisator

Kantonaler Fischerei-Verband Basel-Stadt
www.basler-fischerei.ch

Wo: Kleines Klingental

10:00-17:00 Uhr

Mitenand Abfall sammeln mit Goldzangen. Glas, Alu und Pet entsorgen. 20-Min.-Touren um 10, 12, 14 und 16 h. Ganztags mit Pflanzenabschnitt im Café Frühling Blumen stecken.

Organisator

Putzschule Katharina Zaugg / IKEBANA Monika Wolf Hirsch
www.putzschule.ch
www.filz-ikebana.com

Wo: Klybeckstrasse 69

10:00-17:00 Uhr

Im Gemeinschaftsgarten Landhof entdecken Sie Basel aus einer anderen Perspektive. Beissen Sie mit uns an und lernen Sie verwunschene Gärten, geheimste Völker und kleinste Kulturen von Basel kennen!

Organisator

Urban Agriculture Netz Basel
www.urbanagriculturebasel.ch

Wo: Riehenstrasse 78 A

10:00-17:00 Uhr

Was strahlt stärker, ein Handy oder eine Mobilfunkantenne? Was heisst das für meine Gesundheit? Wir informieren über Gesundheitsrisiken und messen live Strahlung, Lärm und Luftschadstoffe.

Organisator

Swiss TPH
www.swisstph.ch

Wo: Ecke Feldbergstrasse / Hammerstrasse

10:00-17:00 Uhr

Bei uns beginnt der ressourcenschonende Kreislauf bereits vor dem Recyclingprozess. Sorgfältig ausgewählte Secondhandkleider für Frauen und Männer werden zum Kauf angeboten während wir Ankäufe tätigen gegen Bares oder Tausch.

Organisator

CHEMISERIE+
www.chemiserieplus.ch

Wo: Klybeckstrasse 50

10:00-17:00 Uhr

Wir betreiben verschiedene Messstationen in der Region Basel. Welche Schadstoffe werden gemessen? Wie funktionieren die verschiedenen Messgeräte? Was geschieht mit den erhobenen Daten?

Organisator

Lufthygieneamt beider Basel
www.Basler-Luft.ch

Wo: Ecke Feldbergstrasse / Hammerstrasse

10:00-17:00 Uhr

Waldwunder mitten in der Stadt: Hören ohne Ohren, riechen ohne Nase, sehen mit hundert Augen: Insekten! Tasten, riechen, bestimmen: Bäume! Feuer machen ohne Streichholz: Erwecke den Steinzeitmenschen in dir!

Organisator

Verein Waldschule Regio Basel
www.waldschulebasel.ch

Wo: Riehenstrasse 78 A

10:00-17:00 Uhr

Wir zeigen dir, welchen Einfluss dein Einkaufsverhalten auf die Lebensmittelerzeuger und die Umwelt hat, warum wir für Lebensmittel keine echten Preise mehr zahlen und wie Labels überflüssig werden.

Organisator

LOKAL / Genossenschaft Basel unverpackt
www.lokalfeldberg.ch
www.baselunverpackt.ch

Wo: Feldbergstrasse 26

10:00-17:00 Uhr

Wo sich Lebensräume von Wildtieren und Menschen überschneiden, kann es zu Konflikten kommen. Wie wir in Zukunft damit umgehen wollen, zeigt das neue Leitbild "Wild". Kommen Sie vorbei und diskutieren Sie mit!

Weitere Termine an denen das Leitbild Wild beider Basel präsentiert wird:

  • Donnerstag, 8. Juni 2017, 11 Uhr, Waldpavillon Lange Erlen (Ausstellungseröffnung zum Thema Wald und Wild, gemeinsam mit der Bürgergemeinde Basel)
  • Sonntag, 3. September 2017, Ebenraintag, Sissach

Organisator

Amt für Wald beider Basel
www.wald-basel.ch

Wo: Kleines Klingental

10:00-17:00 Uhr

Schuhe prägen unsere Identität. Doch die Schuhproduktion tritt Arbeiterrechte und Umweltschutz mit Füssen- auch in Europa. Wir fordern faire und ökologische Lieblingsschuhe! Und zeigen dir, was du dafür tun kannst.

Organisator

Public Eye Regionalgruppe Basel
www.publiceye.ch

Wo: Vor der Kaserne

10:00-17:00 Uhr

Welchen Wandel wünschst du dir? Um diese Frage geht es im World Café mit den Vernetzungsplattformen BaselWandel und Umwelt Plattform. Es gibt zu trinken, zu essen, gute Gespräche und Begegnungen.

Organisator

BaselWandel / Umwelt Plattform
www.baselwandel.ch

Wo: Müllheimerstr. 77

10:00-17:00 Uhr

Erfahren Sie mit allen Sinnen, weshalb der Direktvertrieb überregionaler, lagerfähiger Lebensmittel wichtig für die Diversität der Kulturen und Arten ist. Machen Sie sich mit einer neuen Ära des Handelns vertraut.

Organisator

Lebensmittelkampagne
www.lebensmittelkampagne.com

Wo: Feldbergstrasse 26

Veranstaltungskarte

Entdecke die Veranstaltungen auf unserer interaktiven Karte von Basel.

Karte anzeigen

Programm runterladen

Du kannst dir unser Programm runterladen und ausdrucken, am besten im Format A3.

Flyer herunterladen
  • Legende
  • Bewegung
  • Energie
  • Gesellschaft
  • Luft und Lärm
  • Pflanzen
  • Recycling
  • Tiere
  • Wasser