Umweltagenda Basel
«Vorbilder von heute für morgen»
9. – 11. Juni 2017
Einfach Velo fahren im Alltag
Roland Chrétien, «Pro Velo beider Basel»

Damit Strassen in Basel-Stadt und Basel-Landschaft im Alltag velofreundlich sind und bleiben, denkt "Pro Velo beider Basel" gleich von Anfang an mit. So wird Pro Velo bereits einbezogen, wenn sich eine Baustelle ankündigt, eine Strasse geplant wird oder Areale neu entstehen. Pro Velo bringt Kindern und Erwachsenen das Velofahren bei und organisiert seit vielen Jahren den grossen traditionellen Velomärt in der Messe Basel.

Über die fast 100 Jahre alte Organisation "Pro Velo beider Basel" berichtete der Geschäftsführer Roland Chrétien bei RadioX im Rahmen der Umwelttage Basel 2017.

Bewegung

Autoren
Interview: Nadine Born
Fotos: z.V.g. Pro Velo beider Basel

Kurzprofil
Pro Velo beider Basel
Dornacherstrasse 110
4053 Basel

www.provelo-beiderbasel.ch

Weitere Vorbilder
Nadine Arber

Aufklären, Bescheid wissen, ein gutes Vorbild sein: Das ist Hauptaufgabe der Trash Angels. Nebenbei kümmern sich Nadine Arber und ihr Engelteam an öffentlichen Events um den liegengebliebenen Müll und entsorgen ihn richtig.

Mehr...
Fabius Matulic

Statt sich nur über die Materialverschwendung zu empören, kann jeder und jede die eigenen Handlungsmöglichkeiten nutzen und erweitern. Kein Mensch muss viel und billig kaufen, kein Mensch muss permanent Müll produzieren: Der Erfolg der reparierBar zeigt, dass es in unserer Macht liegt, von einer Wegwerf- zu einer Müllvermeidungsgesellschaft zu werden.

Mehr...