Umwelttage Basel
«Vorbilder für die Welt von morgen»
9. – 11. Juni 2017
Man schützt nur das, was man kennt und liebt
Thomas Schwarze «Trinationales Umweltzentrum TRUZ»

Das Trinationale Umweltzentrum (TRUZ) im Dreiländergarten Weil am Rhein betreibt Umweltbildung - und das grenzüberschreitend. Thomas Schwarze erzählt, warum es sich auf jeden Fall lohnt, das TRUZ näher kennenzulernen.

In verschiedenen Kursen und Workshops, „Grünes Klassenzimmer“ genannt, lernen Kinder, die Natur und den Lebensraum von Tieren, Pflanzen und Menschen kennen und wertschätzen. Das erlebt Thomas Schwarze, Fachbereichsleiter Umweltbildung, immer wieder. Was verbindet unsere französischen Nachbarn mit dem TRUZ? Wie machen sich Basler Kinder in den Workshops? Darüber unterhält er sich Thomas Schwarze mit Julia Schwamborn von RadioX.

Autoren
Interview: Julia Schwamborn
Fotos: RadioX

Kurzprofil
Trinationales Umweltzentrum TRUZ/CTE
Mattrain 1
D-79576 Weil am Rhein

www.truz.org

Weitere Vorbilder
Samuel Ruegger

Fremde willkommen heissen und auf Zeit eine Gemeinschaft sein: Samuel Ruegger, Mitentwickler von Social Meal, will Unbekannte an einen Tisch bringen. Im Frühling 2015 ging die Plattform "Social Meal - Meal-Sharing für die Region Basel" online.

Mehr...
Barbara Schumacher

Littering ist eines der grössten städtischen Probleme der Gegenwart. Eine, die sich dagegen einsetzt, ist Barbara Schumacher. Sie ist selbstständige Umweltpädagogin und leitet Menschen dazu an, Abfall bewusster zu betrachten. Sie weiss, wieso wir Abfall wegwerfen, und gibt Tipps, wie man selbst Müll vermeiden kann.

Mehr...