Umwelttage Basel
«Vorbilder für die Welt von morgen»
9. – 11. Juni 2017
Auf Waldfühlung
Christine Birchler, «Waldschule Regio Basel»

Ihr Schulhaus ist der Wald, Lehrerin ist die Natur und lernen heisst, mit allen Sinnen durch den Wald streifen. Die Rede ist von der Waldschule Regio Basel, die seit 27 Jahren Exkursionen in Naturpädagogik durchführt. Christine Birchler berichtet.

Der Wald bietet allen Neugierigen - älteren Menschen, Familien, Menschen mit Handicap - immer etwas Besonderes, jederzeit. Deshalb ist die Waldschule immer wieder mal am Abend geöffnet. Doch auch klassische Waldführungen nach waldpädagogischen Gesichtspunkten stehen im Programm. Besonders am Herzen liegen Exkursionsleiterin Christine Birchler aber die Jungen. Deshalb ist das Programm für Kinder und Jugendliche besonders vielfältig und bunt - wie der Wald ja auch.

Mehr zu den Aktivitäten der Waldschule erzählt Christine Birchler bei RadioX im Rahmen der Umwelttage Basel 2017.

Was man gern hat, schützt man.
Christine Birchler

Autoren
Interview: Nadine Born
Fotos: z.V.g. Waldschule Regio Basel

Kurzprofil
Waldschule Regio Basel
Bahnhofstrasse 25
4125 Riehen

www.waldschulebasel.ch

Weitere Vorbilder
Nadine Born und Thomas Jenny

Eines ist für Nadine Born und Thomas Jenny klar: Radio X ist anders. Ein Radiosender, der abseits des Mainstreams seit 18 Jahren ein Kontrast-Programm sendet, gestaltet von wenigen Redaktoren und 200 Sendermacherinnen in Freiwilligenarbeit. Ein Sender, der gezielt unbequeme Themen anpackt und vielleicht deshalb ankommt.

Mehr...
Sara Stühlinger

Der Verein Unigärten betreibt Urban Farming mitten in Basel. Sara Stühlinger organisiert zusammen mit 40 anderen Hobbygärtnerinnen und -gärtnern vier Gemeinschaftsgärten. Und sie ist sicher, damit einen positiven Beitrag für eine nachhaltige Zukunft zu leisten.

Mehr...